panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt

Die Heilig-Geist-Kirche am Münchner Viktualienmarkt ist eines der ältesten Sakralgebäude der bayrischen Metropole. Nach vielen Umgestaltungen über die Jahrhunderte stammt der jetzige barocke Zustand von den Gebrüdern Asam.

Dieses Panorama ist eher spontan entstanden und deshalb eine Freihandaufnahme ohne Stativ oder Panoramakopf. Das funktioniert nur, wenn es hell genug ist, dass auch die längste Belichtungszeit der hier verwendeten Belichtungsreihe (Bracketing -3EV / 0 EV / +3EV) eine freihändige Aufnahme zulässt. Diese lichtdurchflutete Kirche hat das mit Erhöhen des ISO-Wertes auf lediglich 400 gestattet. – Ein einigermaßen präzises, freihändiges Drehen der Kamera mit dem Fisheye-Objektiv um den No-Parallax Point erfordert sehr viel Übung und gelingt auch dann nicht immer.

Die Innenansicht der Kirche dient in der zweiten Ausgabe des Panoramabuchs als Anschauungsmaterial für die verschiedenen Projektionen und Perspektiven, die bei der Panoramafotografie eine Rolle spielen (ab Seite 35).

Aufnahmedaten
Panorama-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (Kleinbild): 
12 mm
Hardware
Kamera: 
Canon EOS 7D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
keiner
Stativ: 
keines
Software
Pre Production: 
Lightroom 4
Stitching: 
PTGui 9.1.3
HDR / Fusing: 
PTGui 9.1.3
Post Production: 
Photoshop CS6
Aufnahmeort
München
Bayern
Deutschland
Booking.com

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Testfeld gegen automatisierten Spam. Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet. Spam/Werbung wird gelöscht und nie angezeigt! – Checking for human visitors and spam bots. Comments are moderated. Spam/ads will be deleted and never shown to public!
Fill in the blank